Wie kann dir Tantra dabei helfen den Traummann anzuziehen?

Wie kannst du Tantra nutzen, um deinen Traum Mann anzuziehen?

Unter Tantra verstehe ich  die Transformation von niedriger Energie, in höhere.

Das ist ganz wichtig, dass du das verstehst.

In diesem Podcast stelle ich dir wirklich ganz simple Techniken vor.

Wie du in Kontakt mit dieser Energie, die dich attraktiver erscheinen lässt.

Die dich lebendiger macht.

Die dich einfach auf ein höheres Energy Level hebt.

Es ist ganz wichtig zu verstehen dass dein Mund mit deiner Vagina verbunden ist.

Sei wie ein Bambus das gleichzeitig stark und biegsam ist

Wenn Du eine Tantra Session übst, dann ist dein Mund immer offen und wenn du zum Beispiel durch den Tag gehst, dann immer dafür sorgen, dass dein Mund weich ist, dass dein Mund ja den ganzen Widerstand einfach loslässt und du verbunden bist mit deinem Mund und deiner Vagina und deine Wirbelsäule gleichzeitig flexibel ist, dass du wirklich so ganz beim Gehen zum Beispiel ganz sanfte Wellen schwingst, also dass deine Wirbelsäule so ein bisschen wie ein Bambus, so zwar mit Rückgrat, aber auch biegsam.

Achte mal auf dich,

Achte mal auf deine Wirbelsäule.

Achte auf deinen Mund.

Achte auf die Verbindung von deinem Mund und deiner Vagina.

Wie Du so durch den Tag gehst.

Weibliche Frauen sind sehr attraktiv

Wenn du das in deinem Körper integrierst. Ist es einfach auch eine wirklich wunderschöne Methode, um mehr in deine Weiblichkeit zu kommen. Eben das Starre zu verlassen und in dieses Weiche zu gehen.

Ein Mann findet weibliche Frauen einfach attraktiv. Das ist einfach so. Wir finden ja auch einen männlichen Mann attraktiv.

Das ist z.B. eine kleine Methode, um deine Energie wirklich im Alltag zu shiften.

Was bedeutet Tantra noch für mich?

Tantra ist wirklich auch, sich dem Leben, dem das was da ist, auch hinzugeben. Wenn du schon mal eine Tantra Session hattest dann weißt Du um was es wirklich geht.

Du bist in dem Moment.

Du bist ganz bei dir.

Du bist ganz in deinem Körper.

Wenn du es schaffst ganz bewusst in deinem Körper zu sein.

Deinen Körper zu fühlen dann strahlst du automatisch eine andere Energie aus.

Du kannst Tantra so ganz simpel in deinen Alltag integrieren.

Ich weiß wie du wieder in Kontakt mit deinem Körper, mit deiner Sexualität kommst und woran es auch scheitert, dass du es nicht tust.

Die Tools zu kennen und zu wissen ist eine Sache.

Aber es wirklich in seinen Körper zuzulassen und zu leben ist eine ganz andere.

Dabei kann ich dich unterstützen, dass du wieder in dem Kontakt mit deiner ursprünglichen Sexualität, mit deiner ursprünglichen Weiblichkeit kommst, um wirklich deine Energie zu shiften und so Männer aus einer anderen Energie heraus anzuziehen:

Die viel reiner.

Die viel unschuldiger.

Die viel schöner ist.als wie du es dir je hättest vorstellen können.

Wenn du das jetzt gerade fühlst, dann melde dich bei mir. Ich freue mich auf dich.

Deine Seden

Podcast