Wenn Du dich einsam fühlst trotz Beziehung

 

Wie du das Gefühl für dich transformieren kannst

Kennst du das Gefühl, dass du in deinen Beziehungen immer wieder Phasen gehabt hast, wo du dich komplett einsam gefühlt hast?

  • Wo du dich nicht verstanden gefühlt hast von deinem Partner.
  • Wo du gedacht hast mein Partner und ich sprechen komplett zwei unterschiedliche Sprachen.
  • Wo du Phasen gehabt hast, Du deinen tiefen Schmerz, deinen tiefen Kummer, das, was dich wirklich tief bewegt, einfach nicht mit deinem Partner hast teilen können.
  • Wo du versucht hast, ihm zu erklären, wie es dir geht und er dich überhaupt nicht verstanden hat.

Weißt Du so geht es vielen Frauen. Da bist du nicht alleine.

So ging es mir auch ganz, ganz lange Zeit, dass ich mich in meiner 20 jährigen Ehe phasenweise Seelen Mutter allein gefühlt habe. Mich nicht verstanden gefühlt habe und und auch nicht wusste, wohin mit meiner Einsamkeit.

Diese tiefe Einsamkeit begleitet dich, wohin du auch gehst.

  • Es begleitet dich obwohl du Kinder hast, fühlst du dich einsam
  • Obwohl du einen guten Job hast fühlst du dich einsam.
  • Obwohl du Freunde hast fühlst du dich einsam.
  • Obwohl dein Partner vielleicht versucht, dich zu verstehen fühlst du dich einsam.

Diese tiefe Einsamkeit, das habe ich jetzt für mich verstanden.

  • Das hat nichts damit zu tun, ob dein Partner dich versteht.
  • Das hat auch gar nichts damit zu tun, dass dein Partner vielleicht nicht das tut, was du gerne hättest,
  • Das dein Partner vielleicht nicht das sagt, was du gerne hättest.

Dieses tiefe Gefühl der Einsamkeit kommt daher, dass du irgendwann den Kontakt mit dir selber unterbrochen hast.

Fühlst du das?

Das ist der Kontakt mit deinem inneren Kind und dein inneres Kind fühlt sich zutiefst einsam.

  • Es fühlt sich nicht gesehen.
  • Es sind die Wunden, die dein inneres Kind davongetragen hat.
  • Die kannst Du noch nicht anschauen.

Es ist so, wenn du in der Vergangenheit versucht hast, bei deinem Partner Gehör zu bekommen

Wenn du versucht hast, über deine Gefühle zu reden, dann war das dein kleines inneres Mädchen, das versucht hat, bei dir Gehör zu finden.

Das versucht hat, von dir gesehen zu werden.

Das versucht hat, seine Wunden zu kommunizieren und nur einmal von dir so angenommen zu werden, wie es wirklich ist.

Das sind die tiefen Kommunikations Themen zwischen Mann und Frau. Das passiert deinem Partner auch und das passiert dir. Ihr versucht euch gegenseitig Gehör zu verschaffen. Aber das sind die kleinen inneren Kinder, die miteinander kommunizieren. Aus dem Mangel heraus, dass beide inneren Kinder, als Kind nicht gesehen worden sind, noch gehört worden sind von den Eltern noch Raum und Zeit bekommen haben für ihre Gefühle. Das projiziert ihr auf den Partner.

Dein Partner ist nicht dein Ansprechpartner für Deine Gefühle

Der erste Ansprechpartner für deine Gefühle, die in dir sind bis du selber. Sobald du dich entschließt, die Verantwortung für diese deine Gefühle zu übernehmen, wird sich dein Gefühl der Einsamkeit transformieren.

Es hat dann die Chance zu transformieren. Die Transformation findest du nicht bei deinem Partner. Die findest du nicht bei deinen Freunden, die findest du nicht bei deinem Chef.

Die Transformation kannst du dir selber geben. Indem du die professionelle Begleitung suchst, die dich professionell zu deinem inneren Kind führt und dir hilft, den Kontakt, der einfach nur unterbrochen war, wieder herzustellen.

Stelle den Kontakt mit deinem inneren Kind her

  • Dass du dich wieder eins fühlst mit deinem inneren Kind.
  • Dass du dich wieder ganz fühlst.
  • Dass du auch diese Freude, die dein inneres Kind immer noch hat, auch wieder spüren kannst.

Weil das ist alles da, diese Freude und natürlich auch die Traurigkeit. Sobald du dich davon abspaltest, hast du auch deine Freude nicht mehr.

Wenn du Single bist, wenn Du wieder in eine Beziehung kommen möchtest.

Es gibt nichts Attraktiveres als eine Frau, die mit sich, mit ihrem inneren Kind, mit ihrer ursprünglichen Freude verbunden ist.

  • Die nicht im Mangel lebt.
  • Die in der Freude und in der Fülle lebt.

Aus dieser Fülle heraus ihre Entscheidungen trifft und dieses Gefühl der Einsamkeit für sich selber transformiert hat.

Wenn du das für dich geschafft hast, dann wird dieses Gefühl der Einsamkeit durch einen tiefen inneren Frieden ersetzt.

Das wünsche Ich dir von ganzem Herzen.

Deine Seden

 

Podcast